Foto: Reto Schlatter

Chrysostomos-Liturgie op. 31

Sergei Rachmaninoff (1873-1943)
Klangvolle Chormusik a cappella

Die eher wenig gesungene und zwischenzeitlich in Vergessenheit geratene Chrysostomos-Liturgie ist ein besonderes Werk, das konzertant gesungen wird. Die den Vokalisten eigene intensive Beschäftigung mit dem Klang und die Atmosphäre der Kirchen werden dazu beitragen, dass auch der liturgische Charakter hör- und erlebbar wird.

Für das Projekt „Chrysostomos-Liturgie op. 31“ suchen wir noch Verstärkung in folgenden Stimmen

Sporan, Tenor & Bass

Voraussetzungen für eine Teilnahme sind eine gesangliche Vorbildung, die Modulationsfähigkeit der Stimme, Vorsingen und die häusliche Vorbereitung. Wir proben jeweils am Mittwoch ab 19.10 bis 21.40 Uhr in der reformierten Kirche Letten in Zürich Wipkingen. Probenbeginn ist der 21. August 2019. Interessiert? Dann melden Sie sich! mitsingen@vokalisten.ch

Auftritte

Weihnachtskonzert
Sonntag, 15. Dezember 2019
Kath. Kirche, Nussbaumen
17.00 Uhr

Freitag, 31. Januar 2020
Ref. Kirche, Effretikon
20.00 Uhr

Samstag, 1. Februar 2020
Ref. Stadtkirche, Lenzburg
19.00 Uhr

Sonntag, 2. Februar 2020
Christuskirche, Rheinfelden (D)
17.00 Uhr

Mittwoch, 5. Februar 2020
Augustinerkirche, Zürich
20.00 Uhr

Klangvolle Chormusik a cappella – die Zürcher Vokalisten sind ein klassischer, konzertanter Kammerchor, der unter der Leitung von Christian Dillig anspruchsvolle Chormusik verschiedenster Epochen und Stilrichtungen auf gehobenem stimmlichen und musikalischen Niveau einstudiert und aufführt.

Visit Us On FacebookVisit Us On Youtube